Jugend am ETF

Vergangene Woche, inklusive Wochenende, stand die Jugend des TVG am Eidgenössischen Turnfest im Einsatz.
Die Geräteturnerinnen Sina Bruggisser, Jana Lehman und Chiara Polsini turnten am Donnerstag im Geräteturnen Einzel, Kategorie 5 und 6. Das beste Resultat erzielte Jana mit 35.05 Punkten.
Am Samstag reisten 95 Kinder nach Aarau. Sie traten am dreiteiligen Vereinswettkampf in der 1. Stärkeklasse an. Das gesetzte Ziel des Leitungsteams, erreichen von 25.00 Punkten, wurde übertroffen: 25.24 war die Endnote! Es war ein erfolg- und erlebnisreiches, aber abends auch nasses und wenig schlafreiches Wochenende!
Ein herzliches Dankeschön, auch an dieser Stelle nochmals, ans ganze Leitungsteam, an Denise Kupferschmid und Michèle Rickenbacher (und alle SpenderInnen) fürs Zmorge, an Fam. Kurz und Meyer für den Gepäcktransport, allen KampfrichterInnen, welche für uns im Einsatz standen oder noch stehen werden, an Elsbeth Hasler und Helferinnen für den feinen Apéro und zu guter Letzt an Christine Mangold und der Gemeinde Gelterkinden fürs übernehmen von dessen Kosten.
Nach unserer Heimkehr standen weitere fünf Turnerinnen und Turner in Aarau bereit:
Jolanda und Silvana Belser erturnten sich im Getu zu zweit die Noten 8.87 und 9.00 an Boden und Stufenbarren, bravo!
Die Leichtathleten Fabian Klaus, Sinan Brêchet und Silas Biland zeigten einen fabelhaften Mehrkampf und klassierten sich alle in den ersten zehn Rängen! Herzliche Gratulation!
Die Jugend darf bereits auf ein gelungenes ETF 2019 zurückblicken. Nun drücken wir den AKtiven die Daumen!

Bilder