Gym Cup Elgg 4. Mai 2019

Das Wetter am Samstagmorgen, den 4. Mai, war überraschend gut. Die Vorhersage sah sehr schlecht aus mit Regen und Kälte von 5 Grad. Die meisten von uns hatten mehr Wechselkleider eingepackt für den Wettkampf, als wenn sie für zwei Wochen in die Ferien gehen. Das hatte sich schlussendlich auch gelohnt. Wir trafen uns um 10.00 Uhr bei der Mehrzweckhalle, um unsere Haare zu frisieren. Das dauerte länger als gedacht, aber bei Frauen hätte man sich das ja eigentlich denken können. Mit ein wenig Verspätung fuhren wir in den Regen nach Elgg. Mit grosser Überraschung regnete es gar nicht. Wir konnten uns glücklicherweise noch trocken einwärmen. Kurz vor dem ersten Durchgang von der Gymnastik Grossfeld begann es zu tröpfeln, was uns aber nicht davon abgehalten hatte eine tolle Performance abzuliefern. Die Note war dann jedoch mit einer 9.31 weniger zufriedenstellend. Das Wetter hielt sich immer noch ziemlich gut als die Gymnastik Kleinfeld das Feld betrat. Sie hatten ihren ersten Auftritt mit einer alten Übung von 1997 und erreichten eine Note von 9.16. Das Wetter hatte sich nun drastisch verschlechtert. In Basel und Zeglingen hatte es sogar geschneit. Der Gym-Cup musste wegen den schlechten Wetterverhältnissen abgebrochen werden. Das hiess, dass nur die ersten Resultate auschlaggebend für den Rang sind. Aber weil wir geile Siechen sind, haben wir freiwillig ein zweites Mal alles gegeben, auch bei Kälte und Regen. Schlussendlich haben wir uns mehr über unsere zweite Note von 9.45 gefreut, auch wenn sie nicht zählte. Die erste Note hatte aber ausgereicht, um der Gymnastik Grossfeld den 2. Rang zu verschaffen. Die Gymnastik Kleinfeld hatte sich besonders tief in den Matsch gekniet. Die pinken, leuchtenden T-Shirts von einigen waren danach braun und die Füsse pink von der Kälte, aber ihre Gesichter waren leuchtender als zuvor. Der Spass war ihnen ins Gesicht geschrieben und alle freuten sich danach auf eine heisse Dusche. Auch sie erreichten mit ihrer nicht ganz so perfekten Leistung eine solide Note von 9.11. Da die zweite Note aber nicht zählt, erreichten sie mit einer 9.16 auch den 2. Rang. Wir sind alle sehr stolz auf unsere Leistungen und auch auf unsere zwei neuen Mitglieder Janine und Isabelle, die ihren ersten Wettkampf absolvierten.
Für den Turnverein Gelterkinden: Isabelle Rüegg

01 Gym Cup Elgg 04.05.2019 GYK 2
01 Gym Cup Elgg 04.05.2019 GYG