TV Gelterkinden

Citius, Altius, Fortius – Schneller, Höher, Stärker

Waldlauf

Santichlaus 2017

Bitte die Anmeldeformulare ausgefüllt an santichlaus@tvgelterkinden.ch 
senden. 

 

Das Formular kann sowohl als Word als auch als PDF zurückgeschickt werden. 

 

PDF

Word

Carmen Schaub und Silas Biland sind die schnellsten Kinder von Gelterkinden im Jahr 2017

 

Zwischen Sonnenschein und Regenschauer nahmen dieses Jahr 223 Kinder am UBS-Kids-Cup in Gelterkinden teil und haben sich in den Disziplinen 60-Meter Sprint, Ballweitwurf und Weitsprung gemessen. Besonders im Weitsprung wurden hervorragende Resultate erzielt. Dominiert hat in dieser Disziplin mit 5,38 Metern Aaron Irniger. Im Ballwurf konnte niemand Fabian Klaus schlagen, der mit 50,71 Metern weiter warf als alle anderen Teilnehmer.

Die elektronische Zeitmessung funktionierte tadellos und die Kinder konnten unter professionellen Bedingungen ihren Sprint absolvieren. Die Sprintzeiten aus dem Kids-Cup zählten als Vorlaufzeiten im Sprint um die schnellsten Gelterkinder.

Den Titel „Schnällsti Gälterchinderin“ trägt in diesem Jahr Carmen Schaub. An ihrem 12. Geburtstag sprintete sie in 8,92 Sekunden schneller als sämtliche anderen – auch älteren und männlichen – Teilnehmer.

Auch bei den Knaben waren die Finalläufe sehr spannend. Es siegte Silas Biland hauchdünn vor Fabian Klaus. Erwähnenswert ist auch noch der jüngste Teilnehmer des Anlasses: Yoan Kobler aus Itingen ging mit Jahrgang 2014 wie die Grossen in allen Disziplinen an den Start.

Durch die tatkräftige Unterstützung des Turnvereins, vieler Eltern und ehemaligen Athletinnen und Athleten verlief der Wettkampf reibungslos.


Regine Studer