TV Gelterkinden

Citius, Altius, Fortius – Schneller, Höher, Stärker

Waldlauf

Santichlaus 2017

Bitte die Anmeldeformulare ausgefüllt an santichlaus@tvgelterkinden.ch 
senden. 

 

Das Formular kann sowohl als Word als auch als PDF zurückgeschickt werden. 

 

PDF

Word

Die LGO unter OK-Präsi Hans Aeschlimann führte erstmals eine lokale Ausscheidung UBS Kidscup Team durch, welcher am Sonntag, 8. Januar 2017 in Gelterkinden stattfand. Der Anlass war sehr gut organisiert und lockte viele Eltern und Familienangehörige unserer LA-Kinder in die 3-fach-Halle.

Vier unserer neun Teams (49 Kinder) hatten sich im November 2016 bereits in Arlesheim für den Regionalfinal qualifiziert. Diese vier Teams, U14 Mixed, U14 Boys, U12 Mixed und U10 Boys, starteten deshalb in Gelterkinden ausser Konkurrenz. Sie bestätigten ihre guten Leistungen und wären alle auch in Gelterkinden wieder auf dem Podest gewesen. Auch wenn es für die Kinder enttäuschend war, trotz klarem Sieg nicht aufs Podest stehen zu dürfen, war es ein gutes Training fürs Regionalfinal.

Am Vormittag starteten die Kategorien U16 und U14 in Fünfer-Teams. Aus der Leichtathletikriege starteten U16 Mixed und U14 Mixed, U14 Boys mit zwei Teams und U14 Girls. Erfreulicherweise qualifizierte sich das Team U16 Mixed mit tollen Leistungen und dem zweiten Schlussrang für den Regionalfinal. Auch am Nachmittag waren wir mit vier Sechser-Teams stark vertreten (U12 Mixed, U12 Girls, U10 Boys und U10 Mixed). Der Heimvorteil und die grossartige Unterstützung trieben die Kinder zu top Leistungen an. Der Speaker (InsiderJ) geriet durch die gute Stimmung und die zum Teil klare Dominanz der Heimteams etwas „aus dem Häuschen“. Der Wettkampf war sehr spannend, auch für die Zuschauer. Insbesondere die jeweils abschliessende Hindernislauf-Stafette. Die LGO setzte einen tollen Parcours, welcher spannende Positionsrennen ermöglichte. Durch clevere Routenwahl und flinke Beine konnte immer wieder überholt und Plätze gut gemacht werden.

Uns Leiter freute es, dass alle so motiviert mitmachten und einander gegenseitig anspornten. Ein grosses Kompliment für das faire Wettkämpfen! Wir freuen uns, mit fünf Teams am 19. März 2017 in Untersiggenthal am Regionalfinal vertreten zu sein und rechnen uns auch da, mit dem nötigen Wettkampfglück, gute Chancen aus. Hopp TVG!

Ursi Bitterlin